Auction 30

This auction offers live bidding  |  Sign up now

Ancient, German and World Coins and Medals

Part 1: Tu, 04.06.2019, from 02:00 PM CEST
Part 2: We, 05.06.2019, from 10:00 AM CEST

Description

Polen. Johann II. Casimir 1649-1668. Doppeldukat 1664 -Krakow-. Gekröntes Brustbild im Harnisch mit umgelegter Vliesordenskette nach rechts / Gekröntes, quadriertes Wappen mit Mittelschild und umge­legter Vliesordenskette, zu den Seiten die Initialen A-T des Münzmeisters Andrzej Tymf. Variante: Aversumschrift endet mit M.D.L.R.P. Kopicki 1920 (R6), Gum. 1855, HCz. 2253 (R5), Fr. 89. 6,90 g
äußerst selten, in zwei O's der Umschriften ein eingeritztes Kreuzchen sowie kleines Grafitto
am unteren Reversrand, winzig gewellt, sonst prägefrisches Prachtexemplar

Question about this lot?

Bidding

Starting price 22'500 EUR
Estimate 25'000 EUR
Bid live
Feedback / Support